• Rheinfelder Lehrer gewinnt Romanpreis in Wien

    Rheinfelder Lehrer gewinnt Romanpreis in Wien

    Was sich hinter Poetry-Slams verbirgt, dürfte mittlerweile den meisten bekannt sein. Ein neues Format ist der Book-Slam, den der Wiener Goldegg-Verlag 2015 ins Leben rief.

    Im Oktober wurde der Book-Slam nun zum zweiten Mal ausgetragen. Philipp Brotz, Deutschlehrer am Rheinfelder Georg-Büchner-Gymnasium (GBG), erhielt den Hauptpreis.

    BookSlam 3003

    Foto von Valentin Farkasch: Verlagschef Elmar Weixlbaumer (links) bei der Preisübergabe, rechts die Moderatorin Pamela Obermaier

    180 Teilnehmer hatten dem Verlag ihre Romanmanuskripte geschickt. Die fünf Besten traten in einer Abendveranstaltung in Wien gegeneinander an. Am Ende siegte Philipp Brotz mit seinem Roman über eine Analystin einer Partneragentur der amerikanischen NSA, die sich ausgerechnet in einen Terrorverdächtigen verliebt und so zwischen die Fronten gerät.

    Philipp Brotz unterrichtet seit 2011 Deutsch und Französisch am GBG.

    Neben dem Preisgeld erwartet ihn nun die Veröffentlichung seines Romans. 

     

     

  • Hallensportfest Mi. 20.12.2017

    Hallensportfest Plakat

  • Präventionsarbeit am GBG

    Präventionsarbeit am GBG

     

    Bereits vor den Ferien startete die diesjährige Reihe von Veranstaltungen zur Prävention verschiedener Gefahren am GBG auf der Grundlage eines neuen Präventionskonzepts in einem ersten Probedurchlauf mit einer Abendveranstaltung für die Eltern zum Thema Drogenprävention. 

    Im Laufe der kommenden Wochen werden nun einige weitere Präventionsprogramme für die Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Klassenstufen durchgeführt werden, beginnend mit dem bewährten Konzept zur Alkoholprävention der Villa Schöpflin, „Tom & Lisa“ (Für einen vollständigen Überblick über alle Veranstaltungen und Termine siehe Terminübersicht oder Terminplan).

    Den Anfang der Präventionsarbeit im Schuljahr 2017/2018 machte der Präventionsabend zum Thema Drogenprävention für alle Eltern der achten und neunten Klassen am Montag, den 16.10., auf dem Herr Greßlin von der Polizei und Herr Ott von der Villa Schöpflin die Anwesenden informativ über die Gefahren verschiedener Drogen sowie über die Programme, die von den Schülerinnen und Schülern dieses Schuljahr zu diesem Thema noch selbst durchgeführt werden („Tom & Lisa“ in Klasse 7, „Cannabis, Quo Vadis?“ in Klasse 8 sowie eine Veranstaltung zur rechtlichen Lage bei verschiedenen Drogen durch Herrn Greßlin in Klasse 9), aufklärten.

    Neben einem runden Überblick über die im jugendlichen Alter populärsten „klassischen“ sowie neuartigen Drogen beantworteten die beiden Referenten auch die interessierten Rückfragen der Eltern und gaben Empfehlungen und Tipps zum Umgang mit möglichen Problemen.

    Zuletzt ließen auch die sehr positiven Rückmeldungen der Eltern zur Veranstaltung und den Referenten den Präventionsabend zu einem gelungenen Auftakt der diesjährigen Präventionsarbeit am GBG werden.

     

    Jan Eberspach

     

  • Präventionstermine 2017/18

    Terminübersicht Prävention

    für das Schuljahr 2017/2018

                                                                                                                                                                                                                                   

    Alkoholprävention durch Villa Schöpflin („Tom & Lisa“)

    Klasse 7

    Tag

    Uhrzeit

    Ort

     

     

    Dienstag, den 09.01.17 u. Dienstag, den 16.01.17

    7:30 bis 12:50 Uhr

    Villa Schöpflin

     

     

    Dienstag, den 07.11.17 u. Dienstag, den 14.11.17

    7:30 bis 12:50 Uhr

    Villa Schöpflin 

     

     

    Donnerstag, den 11.01.17  u. Donnerstag, den 18.01.17

    7:30 bis 12:50 Uhr

    Villa Schöpflin

     

     

    Medienprävention durch Herrn Greßlin (Polizei)

    Klasse 7

    Tag

    Uhrzeit

    Ort

     

     

    Montag, den 11.12.17

    7:30 bis 10:05 Uhr

    GBG (Raum 001)

     

     

    Dienstag, den 12.12.17 

    7:30 bis 10:05 Uhr

    GBG (Raum 215)

     

     

    Mittwoch, den 13.12.17

    7:30 bis 10:05 Uhr

    GBG (Raum 202)

     

     

    Cannabisprävention durch Villa Schöpflin („Cannabis quo vadis“)

    Klasse 8

    Tag

    Uhrzeit

    Ort

     

     

    Montag, den 13.11.17

    07:30 bis 11:15Uhr

    Villa Schöpflin

     

     

    Montag, den 13.11.17

    09:05 bis 14.25 Uhr; 

    Villa Schöpflin

     

     

    Montag, den 13.11.17

    09:05 bis 14.25 Uhr

    Villa Schöpflin

     

     

    Sexualprävention durch Herrn Kuhn (Pro Familia)

    Klasse 8

    Tag

    Uhrzeit

    Ort

     

     

    Montag, den 11.12.17

    08:15 bis 10:55 Uhr

    GBG (Raum 301)

     

     

    Montag, den 11.12.17

    11:15 bis 13:35 Uhr

    GBG (Raum 303)

     

     

    Donnerstag, den 14.12.17

    08:15 bis 10:55 Uhr

    GBG (Raum 304)

     

     

    Drogenprävention durch Herrn Greßlin (Polizei)

    Klasse 9

    Tag

    Uhrzeit

    Ort

     

     

    Donnerstag, den 14.12.17

    7:30 bis 9:05 Uhr

    GBG (Raum D01)

     

     

    Freitag, den 15.12.17

    7:30 bis 9:05 Uhr

    GBG (Raum D02)

     

     

    Montag, den 18.12.17

    7:30 bis 9:05 Uhr

    GBG (Raum  312)

     

  • Autorenlesung für Klasse 8

    Lesung in der Stadtbibliothek am 20.10.2017

    Kl8Lesung

    Viel Gelächter bei Lesung von J. Till

    Am Freitag, den 20.10.2017, gingen die 8ten Klassen zusammen in die Stadtbibliothek hier in Rheinfelden. Sie waren für eine Lesung und Buchvorstellung des Autors Jochen Till angemeldet. 

  • Austausch nach Italien Oktober 2017

    Austausch nach Italien Oktober 2017

    It1

    Eine Gruppe von 16 Schülerinnen und Schülern (Klasse 10a), begleitet von Frau Meinecke und Frau Kienzle, war im Rahmen des Italienaustausches vom 15. bis 21. Oktober in Conegliano (Veneto), das eine Stunde von Venedig entfernt liegt, zu Gast.

  • SMV-Jahrestagung 2017

    SMV-Jahrestagung 2017

    SMV 1DSC 0810 

    „Make GBG great again“ mit diesem Motto trat nicht nur Christian Höfler beim Wahlkampf an, sondern auch viele andere engagierte Schüler. Am 20. September standen dann die Gremien fest:

  • Halloweenparty mit Gruselgeschichten-Slam

    Halloweenparty mit Gruselgeschichten-Slam

    Große Beteiligung beim gruseligen Cafe-Leselust- Geschichten-Wettbewerb: 

    HLW1

    HLW2

    weitere Details folgen

     

    CL Einladung Anmeldung. HAlloween Party

  • Cellofest im GBG

    Cellofest im GBG

    Die Musikschule veranstaltete ihr Cellofest im Lichthof des GBGs. Die Badische Zeitung berichtet. 

  • Belgienaustausch Klassen 9-11

    Belgien HomepageS1

    Belgien HomepageS2

    Anmeldebogen zum Belgienaustausch 2018 hier als PDF

    Infobrief für Schüler/innen und Eltern zum Belgienaustausch 2018 hier als PDF 

  • Experten im Unterricht

    Experten im Unterricht - Kirchenmusik

    Lesen Sie hier den Bericht der Badischen Zeitung vom 07.10.17, in dem über eine Musikdoppelstunde in der Christuskirche berichtet wird:

    link zum Artikel.

     

     

  • Erlebnispädagogik Bericht

    Erlebnispädagogik Bericht

    EP2 

    Die Klassen 8 fuhren für 3 Tage in den Schwarzwald in 3 Selbstversorgerhütten, um erlebnispädagogische Tage in der Klassengemeinschaft zu verbringen.

  • Berufsorientierung durch das Theater tempus fugit:

    Berufsorientierung durch das Theater tempus fugit:

    Das Theater Tempus fugit bietet zur Unterstützung der Berufsorientierung eine Art Mitmach-Theater an.

    BB1

    Auf spielerische Weise können sich die Oberstufenschüler/innen über ihre individuelle Zukunftsgestaltung und Berufswahl nach dem Abitur klar werden.
  • Einschulung 2017/18

    Einschulung 2017/18

    Zum Schuljahresbeginn 2017/18 wurden am Montag, 11.09.17 84 Fünftklässler im feierlichen Rahmen am Georg-Büchner-Gymnasium eingeschult.

    Einschulung1

    Mit musikalischer Begleitung und der Betreuung durch Paten aus den älteren Klassen, wurden die Kinder der verschiedenen Grundschulen in 3 Klassen zugeteilt.

    Einschulung2

    Wir wünschen unseren jüngsten Schülern einen guten Start am GBG und heißen Euch herzlich willkommen.

     

  • Der Geo-LK auf Spurensuche am Rheingraben-Rand!

    Der Geo-LK auf Spurensuche am Rheingraben-Rand!

    Geo Davide Luisa Jenny Jill Lena Linda Niklas Julius Yanik

    Als motivierte Lehrerin eines Erdkunde Leistungskurses war es Frau Dornberger ein Anliegen, uns einmal auf den geologischen Wanderweg entlang des Rheingraben-Randes mitzunehmen. Dieser verläuft von Badenweiler nach Britzingen und bietet auf relativ kurzer Strecke eine große Zahl von Gesteinen verschiedener geologischer Zeitstufen. Er ist daher eine erdgeschichtlich einmalige Nahtzone.

  • Berufsbörse- Eltern stellen Ihre Berufe

    Berufsbörse- Eltern stellen Ihre Berufe vor 

    Berufsbörse

    Anmeldeformular

    Liebe Eltern,

    wenn Sie Interesse hätten, im Rahmen einer Berufsorientierungsveranstaltung Ihren Beruf am Georg- Büchner-Gymnasium vorzustellen, dann füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und senden es per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

    Selbstverständlich erhalten Sie eine nochmalige und frühzeitige Anfrage mit allen wichtigen Informationen zu Termin,  Ablauf, etc. der Veranstaltung. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Sie können auch jederzeit eine Löschung aus dem Berufspool beantragen.

    Ich erkläre mich bereit, meinen Beruf vorzustellen:

    Vorname, Name:

    Adresse:

    Mail/ Telefon:

    Beruf:

    Kurzbeschreibung:

     

        

  • Methodentag 26.10.17

    Methodentag 26.10.17

    Plakat Methodentag

  • Infoveranstaltung zur Studien- und Berufswahl

    Infoveranstaltung zur Studien- und

    Berufswahl

    Abitur- was dann?

    Am Donnerstag, den 12. Oktober 2017 findet die Infoveranstaltung „Abitur- was dann?“ statt. Die Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit zeigen euch hier Möglichkeiten und Wege nach dem Abitur auf und geben euch nützliche Tipps und Informationen. Außerdem werden die Angebote der Universitäten zum Studieninfotag am 22.11. vorgestellt. Die Veranstaltung ist für alle SchülerInnen verpflichtend.

    Der Nachmittagsunterricht findet wie gewohnt statt.

    Wann:            10:15 -13 Uhr

    Wo:                Mensa 2

    Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung

    Y.Fritz & S.Rung

  • Juniorwahl 2017: Deine Stimme für den Bundestag

    Juniorwahl 2017: Deine Stimme für den Bundestag

    BTW

    Diese Woche durften die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8-12 am GBG ihre Stimme bei der Juniorwahl zur Bundestagswahl 2017 abgeben. Mit einer Teilnahme von über 3400 Schulen gehört die Juniorwahl bundesweit zu einem der größten Schulprojekte zur politischen Bildung. Die Wahlsimulation ermöglicht den Schülerinnen und Schülern Demokratie„live“mitzuerleben und selbst mitzubestimmen.

    Das Wahlergebnis wird am Wahlsonntag, dem 24. September um 18 Uhr unterwww.juniorwahl.de veröffentlicht. 

  • DELF Zertifikate 2017

    DELF Zertifikate 2017

    DELF

    Félicitations!

    Bereits zum 5. Mal fanden im Georg-Büchner-Gymnasium im Schuljahr 2016/2017 die DELF-Prüfungen statt. Das "DELF" ist ein international anerkanntes Sprachdiplom vom französischen Staat, welches weltweit abgelegt werden kann. Am Mittwoch, den 26.7.2017 wurden die Zertifikate - druckfrisch aus Paris - an die 22 erfolgreichen Prüfungskandidaten aus den Klassen 10 überreicht.
    Herzlichen Glückwünsch für diese tolle Leistung!
    K. Dornberger

    Weitere Informationen zu DELF finden Sie / findet ihr auf der Homepage unter => Schule => Sprachzertifikate => DELF.

     

  • Völkerballturnier 2017

    Völkerballturnier 2017

    Statt des geplanten Spiele-Schwimmtages fand aufgrund des kalten, nassen Wetters ein Völkerballturnier für die 5. und 6. Klassen statt. Die 7 Klasssen kämpften mit Feuereifer um die besten Plätze und wurden dabei lauthals von ihren Klassenkameraden/innen angefeuert.

    IMG 3824

    Im Turnier "jeder gegen jeden" spielten die Klassen in 4 Stunden 6 hart umkämpfte Spiele.

    Ergebnisse:

    Platz 7: 5a

    Platz 6: 5c

    Platz 5: 5b

    Platz 4: 5d

    Platz 3: 6b

    Platz 2: 6a

    Platz 1: 6c

    IMG 3841

    Vielen Dank für die Unterstützung der Klasse 10c und des 4-stündigen Sportkurses 11, sowie die Sportlehrer des GBG.

     

  • Berlinreise 2017

    Berlinreise 2017

    Berlin HP

    Von Mittwoch bis Samstag reisen 70 Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen des GBG mit 7 Lehrern nach Berlin.

    Auf dem Programm der Bildungsreise stehen u.a. der Besuch des Schloss Bellevues, das Haus der Geschichte, das Stasi Gefängnis Hohenschönhausen, sowie das Brandenburger Tor, Holocaust-Mahnmal und das Kanzleramt. Es gibt natürlich auch Zeit zur freien Verfügung, z.B. bei der East Side Gallery, dem Alexanderplatz oder am Zoologischen Garten.

    Höhepunkte sind sicher ein Gespräch im Paul-Löbe-Haus und ein Vortrag beim Bundestag mit anschließendem Kuppelbesuch.

  • Einladung zum Schulgottesdienst

    Einladung zum Schulgottesdienst

    Schulgottesdienst

    Mittwoch 26.7.17 um 7:30 Uhr im Lichthof

  • Wandertag 19.7.17

    Wandertag am 19.7.17

    Von Wyhlen durchs Ruschbachtal zur Chrischona ging es für die 11c mit Frau Kassubek und Frau Grauer.

    Ruschbachtal1

    Quelle:  671 × 335 - outdooractive.com 

    Ruschbachtal2

    Quelle: https://www.schwarzwald-wandern.net/mehrtagewanderungen/wandern-auf-dem-hochrhein-höhenweg/wandern-auf-dem-hochrhein-höhenweg-1-etappe-basel-rheinfelden/

    Die 5a ist mit Herrn Reznicek zum Salzert und zur Eisernen Hand gewandert.

    wandertag 5a

  • Sport-und Spieltag

    Spiele-/Schwimmtagtag Kl. 5 & 6

    SpSchwFPlakat

  • Cafe Leselust Antike

    Cafe Leselust Antike

  • Abiball 2017

    Hier finden Sie den Artikel der Badischen Zeitung vom 10.07.17 über den Abiball 2017

  • Thema Müll

    Thema Müll

    Müll1

     

  • 64 Abiturienten in Rheinfelden haben das Abitur bestanden

    64 Abiturienten in Rheinfelden haben das Abitur bestanden

    IMG 3590

    Die Schülerinnen und Schüler der Kursstufe II des Georg-Büchner-Gymnasiums in Rheinfelden haben am Montag bzw. Dienstag ihr Abitur mit den mündlichen Prüfungen abgeschlossen. Alle64Schülerinnen und Schüler haben ihr Abitur bestanden.1 Schülerin erreichte den Traumschnitt 1,0.

  • Interview zu den Bundesjugendspielen

    Interview zu den Bundesjugendspielen

    Lesen Sie hier das Interview mit der Badischen Zeitung.

  • Tolle Erfolge bei den Bundesjugendspielen 2017

    Tolle Erfolge bei den Bundesjugendspielen 2017

    BJS1

    Bei den diesjährigen Bundesjugendspielen erreichten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-9 bei besten Bedingungen tolle Leistungen! Es gab Wettkämpfe im Sprint (50/75m), Weit-/Hochsprung, Ballwurf/Kugelstoß, sowie die Langstreckenläufe 800/1000m.

  • Lyrik begeistert - Neuer GBG-Wettbewerb macht gleich sechs Sieger glücklich

    Lyrik begeistert - Neuer GBG-Wettbewerb macht gleich sechs Sieger glücklich

    Lyrik

    Pünktlich zur Einführung des neuen Bildungsplans hat das GBG auch einen neuen Wettbewerb aus der Taufe gehoben. Drei der vier fünften Klassen und damit über 80 Schüler traten direkt gegeneinander an. Es galt, eine Jury aus Lehrern vom eigenen Gedicht zu überzeugen. In der Themenwahl sowie der Gestaltung ihrer Texte waren die Schüler völlig frei.
    Einen Büchergutschein im Wert von jeweils 20 Euro haben gewonnen:
    Rebekka Genseke, Rosalie Rosenmerkel, Elisabeth Szarowski (alle 5b), Tobias Hoecht (5c), Hannah Grauer, Anna Schonhardt (beide 5d).

  • Sieger des SMV-Fotowettbewerbs 2017

    Sieger des SMV-Fotowettbewerbs 2017

    Fotowettbewerb 2017

  • Besuch des Schullabors Experio Roche

    Besuch des Schullabors Experio Roche

    Experio Bericht oberbadische

    Zeitungsartikel aus der Oberbadischen.

  • Bundesjugendspiele 2017

    Bundesjugendspiele 2017

    Homepage BJS

  • Italienischkurs 12 in Mailand

    Bei herrlichem Frühsommerwetter erkundeten einige Abiturientinnen, begleitet von ihrer Italienischlehrerin Frau Meinecke, am Samstag, dem 13.05.2017,  Mailand.

    Mailand2

  • 23.05.17

    Plakat Wolfgang

  • Zischup Beiträge der Klasse 9a

    Zischup Beiträge der Klasse 9a

    BZ

    Die Klasse 9a hat im Rahmen des Deutschunterrichts bei Frau Meinecke am Zischup-Projekt der Badischen Zeitung teilgenommen. Sieben Artikel sind am Freitag, 12.05.2017 in der Zischup-Beilage erschienen.

    Hier finden Sie die Beiträge, die am 12.05.17 in der Badischen Zeitung, "Zeitung in der Schule" veröffentlicht wurden:

  • Novartis-Mitarbeiter engagieren sich am GBG

    Novartis-Mitarbeiter engagieren sich am GBG

    Novartis2

     

    Jedes Jahr werden Mitarbeiter der Firma Novartis weltweit am „Community Partnership Day“ von ihrer eigentlichen Arbeit freigestellt und beschenken soziale Einrichtungen mit ihrer Zeit und Arbeitskraft. Zum ersten Mal war auch das Georg-Büchner-Gymnasium in Rheinfelden dabei. Ein achtköpfiges, hochmotiviertes Team -  obligatorisch mit Arbeitsutensilien wie Gummistiefeln, Handschuhen und Werkzeug ausgerüstet - stand pünktlich um acht Uhr im Kräutergarten der Schule und erwartete die Anweisungen für seinen Arbeitseinsatz.

  • Novartis erstellt 2 Hochbeete im Schulgarten des GBG

    Novartis erstellt 2 Hochbeete im Schulgarten des GBG


    MitarbeiterInnen der Novartis errichten am 11.05.17 zwei Hochbeete im Schulgarten des Georg-Büchner-Gymnasiums. Die Badische Zeitung berichtet kurz am 08.05.17

  • Klima-Tage: Schüler beim Expeditionsmobil

    Klima-Tage: Schüler beim Expeditionsmobil

    SchülerInnen der 8.Klassen besuchten im Rahmen der Klima-Tage das Expeditionsmobil der Baden-Württemberg-Stiftung.

    Lesen Sie hier mehr im Artikel der Badischen Zeitung vom 11.05.17

     

  • Aus alemannischer Mundart wird arabische Lyrik

     

    Dichter Jung sitzend und Klasse 10b

    Aus alemannischer Mundart wird arabische Lyrik

    Mundartdichter Jung begeistert Gymnasiasten in Rheinfelden

    Am Freitag vor den Osterferien hielt Deutschlehrer Philipp Brotz für die 10b des Georg-Büchner-Gymnasiums Rheinfelden ein besonderes Geschenk bereit. Der Schopfheimer Mundartdichter Markus Manfred Jung las aus seinen Texten und übersetzte sie mit den Schülern in sechs Sprachen.

    Die letzten beiden Stunden vor den Osterferien verliefen für die Zehntklässler anders als gewohnt. Anstelle gewöhnlichen Deutschunterrichts fand eine Dichterlesung in ihrem Klassenzimmer statt. Mit Markus Manfred Jung war einer der bedeutendsten alemannischen Mundartdichter zu Gast. Jung, im Brotberuf selbst Deutschlehrer am Gymnasium in Schopfheim, kam schnell mit den Schülern ins Gespräch. Die erste von ihm vorgetragene Geschichte handelte davon, wie er sich in jungen Jahren manchmal seines alemannischen Zungenschlags geschämt habe. Jung fragte die Schüler, ob sie ähnliche Erfahrungen gemacht hätten. Schnell zeigte sich, dass bei vielen sprachliche Erfahrungen nicht mit der alemannischen Mundart, sondern mit einer anderen Herkunftssprache zusammenhingen.

  • Schülerwettbewerb "Heimat: Baden-Württemberg und das östliche Europa"

    Beim Schülerwettbewerb "Heimat: Baden-Württemberg und das östliche Europa" waren viele SchülerInnen der Klassen 5-10 des GBG aktiv: Es gab Teilnahmen in den Bereichen Künstlerisches Arbeiten, Suchen und Finden, so wie Schreiben und Gestalten. 

    Dabei konnten wir 4 Preise gewinnen!

    Pressebild

    Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger, Teilnehmer und betreuenden LehrerInnen!

    BILDER FOLGEN

  • Vortrag von Bernhard Marx am pädagogischen Tag 2017

    Als Gastredner beim Pädagogischen Tag 2017 konnte das GBG Herrn Bernhard Marx gewinnen. Vor Lehrern, Vertretern der Eltern und der Schüler hielt er einen einstimmenden Vortrag zum Thema „Grenzen setzen – Konflikte lösen – Selbständigkeit fördern“. Im Anschluss daran wurde in mehreren Arbeitsgruppen produktiv an entsprechenden pädagogische Themen diskutiert und  gearbeitet.

    vortragPT

    Thema „Grenzen setzen – Konflikte lösen – Selbständigkeit fördern“. Zum Vortrag schreibt Herr Marx:

    „Kinder sind heute auch nicht schwieriger und frecher als früher - Eltern, Erzieherinnen und Lehrerinnen nicht weniger kompetent! Erwachsene reagieren sensibler, aber auch sehr viel verunsicherter als früher! Sie wollen vieles besser machen als ihre Eltern, getreu dem Motto, nur keine Vorschriften und lassen damit viele Kinder mit Anforderungen allein, die diese kaum schultern können.

    Unsicherheiten fördern allerdings Konflike und können auch aggressives Verhalten als "schnelle Lösung" attraktiv machen. Streiten können und Konflikte lösen will aber erst gelernt sein. Klare und konsequente Grenzensetzungen bieten hier vielfältige Chancen zur Entwicklung und können helfen, den täglichen Erziehungs- und Schulstress zu vermeiden.

    Anhand konkreter Beispiele und praktikabler Lösungsansätze sollen Wege zu mehr wertschätzendem Miteinander aufgezeigt werden.“

    Nähere Informationen finden Sie unter http://www.praxis-für-psychomotorik.de/vortraege-und-seminare

  • Geographie-Wettbewerb Diercke WISSEN 2017

    Jonas Steiner ist Schulsieger beim Geographie-Wettbewerb 

    Geo Wettbewerb

    In diesem Schuljahr haben SchülerInnen des Georg-Büchner-Gymnasiums Rheinfelden erstmalig an Deutschlands größtem Geographiewettbewerb teilgenommen, dem Diercke WISSEN 2017. Der Wettbewerb soll die Begeisterung für das Fach stärken und vermittelt spielerisch spannende Aspekte der Geographie. Alle Klassen der Stufen 7-10 nahmen teil. Schulsieger wurde Jonas Steiner (10B), auf den weiteren Plätzen folgten Marius Zipfel (7A) und Mika Six (7B). Schulleiter Volker Habermaier freute sich mit den Siegern und überreichte als Präsent kleine geographische Spiele.  

     

  • BOGY 2017

    Diese Woche findet für die 10.-Klässler BOGY statt. Mehr dazu finden Sie hier im Bericht der Badischen Zeitung vom 29.04.17.

    Hier lesen Sie, was einige SchülerInnen in ihrer BOGY- Woche erlebt haben. Badische Zeitung, 29.04.17

  • Erster Eindruck nach dem Abitur 2017

     Badische Zeutung

    Die Badische Zeitung hat viele Schüler interviewt, das Ergebnis: Für viele war die Prüfung leichter als die Vorstellung.

  • Abitur 2017

    Heute beginnt das schriftliche Abitur 2017 mit Deutsch - wir wünschen allen unseren AbiturientInnen viel Erfolg!

    Badische Zeitung vom 25.04.17

  • Abiturient bei Ausgrabungen in Ägypten

    Abiturient bei Ausgrabungen in Ägypten

    DSC 0013

    Der diesjährige Abiturient Noah Mürle erhielt im Oktober 2016 die Möglichkeit ein Forschungsteam der Universität Basel auf eine Ausgrabung nach Ägypten zu begleiten. Über seine Erfahrungen berichtete er nun im April den Sechstklässlern des Georg-Büchner-Gymnasiums. Hierbei stellte er unter anderem die Arbeitsweise auf einer Ausgrabung dar, erzählte von seinen persönlichen Erlebnissen in einer fremden Kultur und beantwortete auch Fragen der SchülerInnen zum Alten Ägypten. Diese zeigten sich sehr interessiert und stellten viele weitere Fragen zu seinen Erfahrungen und Erlebnissen. Die Vorträge fanden in Absprache mit dem Schulleiter Herrn Habermaier und den Geschichtslehrern der 6. Klassen, Frau Grimberg und Herrn Bender, statt.

  • FB Turnier SMV

    Am Freitag hat die SMV ein Fußballtunier veranstaltet
    Hier die Ergebnisse:
            3. Platz hat die Ehemaligenmannschaft
            2. Die 12. Klasse vom GBG
            1. Die 11. Klasse vom GBG
    Die Realschule und das TGU hatten jeweils zwei Mannschaften vertreten, das TG sogar eine Lehrermannschaft.
     FBT 11
     
    FBT 12
     
    FBT Ehem
     
  • Klasse 10 BOGY

    Klasse 10

    Die Klasse 10 macht von 24.- 28.04.2017  Bogy.

  • Evonik-Science Camps 2017

    Evonik-Science

    Die Oberstufenschüler gehen am Freitag den 21.04 um 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr. Sie gehen  am Samstag den 22.04 um 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr ins Evonik-Science Camps 2017 in Rheinfelden.

  • GBG Schüler erfolgreich beim Planspiel Börse

    Das GBG beim Planspiel

    Das GBG hat am Planspiel von der Sparkasse mit "4 Teams "daran teilgenommen .

    Sie haben eine der vorderen Plätze plaziert .

    Ein großer Sieg für das GBG !!!

    Badische Zeitung berichtet (30.März.2017):

  • SMV Fußballturnier 2017

    FullSizeRender

    Die Information dafür ist hier:

    FullSizeRender 3

  • Fotowettbewerb

     

    FullSizeRender 4

  • Film Paula

    Kino Rheinfelden

    Eine Oberstufen Klasse geht am Dienstag den 18.04 um 20:00 Uhr ins Kino Rheinfelden um den Film Paula anzusehen.

  • Eh get's noch

    Hier mehr dazu hier.

  • Parisfahrt

    Parisfahrt mit dem Französischkurs(K1) vom 18.3.-20.3.2017

    Tag 1

    Treffpunkt 7 Uhr. 10 ungeduldige Jugendliche und zwei Lehrerinnen (Neugebauer, Simon) warten auf ihren Zug. Um 12Uhr 30 ist es endlich soweit. Sie erreichen den Gare de l'Est in Paris. Nachdem wir im Hotel Stellung bezogen hatten, besichtigten wir, nach einem Fußmarsch durch das Herz von Paris, Notre-Dame. Nach dieser ersten eindrucksvollen Begegnung mit dieser Stadt ging es weiter zu Les Halles. Nun erst einmal Freizeit.

  • Präventionsangebot am GBG

    Präventionsangebot am GBG am 22.03.17 

    Bei der 3. Präventionsdekade im Lichthof des GBG ging es um Auflärung und Sensibilisierung Jugendlicher zu den Themen Gewalt und sexualisierte Gewalt.

    Die Badische Zeitung berichtete am 25.03.17 darüber.

  • Skitag 25.03.17

    GBG-Skitag 25.03.17 in Melchsee-Frutt

    Skitag

    Bei bestem Wetter und bester Laune fuhren am Sa. 25.03.17 Lehrer/innen und Schüler/innen des GBGs zum skitag in die Schweiz nach Melchsee-Frutt, wo sie einen gelungenen Tag auf der Piste verbrachten.

    Herzlichen Dank an alle Organisatoren (SMV und Sportlehrer)!

  • Englandfahrt: Pfandflaschen-Spende

    Englandfahrt: Pfandflaschen-Spende

    IMG 1857

    Während der 10-tägigen Englandfahrt (wir berichteten) sammelten die 7.-Klässler mit den Busfahrern Jens und Alina  ihre deutschen Pfandflaschen und konnten so insgesamt 35€ für krebskranke Kinder spenden.

    Vielen Dank!

  • Tempus fugit am 30.03.17 am GBG

    Tempus fugit am 30.03.17 am GBG

    Aufbruch Schulen

  • Eröffnung der Chemieräume

    Eröffnung der Chemieräume

    Am 16.3.17 wurden die neuen Chemieräume eingeweiht. 

    3Chemie

  • Sprachreise nach Belgien 3/2017

    Sprachreise des GBGs nach Belgien

    Schüler aus Mouscron besuchen Rheinfelden


    Bei strahlendem Sonnenschein genossen die Gäste aus Mouscron die Aussicht vom Rathausdach.
  • "Half Broke Horse" im englischen Theater

    "Half Broke Horse" im englischsprachigen Theater

    IMG 1862

    Am 31.3.2017 um 20:00 in besuchen Schülerinnen und Schüler der Klasse 12 das englischsprachige Theater "Half Broke Horses" in Schopfheim.

  • Gegenbesuches der belgischen Schüler und Schülerinnen

    Gegenbesuch aus Mouscron

    Am Mittwoch den 22.März.2017 bekam das Georg-Büchner-Gymnasium Rheinfelden 

    Besuch aus der Stadt Mouscron aus Belgien .

  • Probentage Musical

    Probentage Musical

    25 Schüler und Schülerinnen aus den Klassen 5 - 12   fahren mit Herrn Haller und Herrn Heftrich auf den Rührberg um für das Musical zu proben.

  • Bezirksentscheid beim Vorlesewettbewerb

    Bezirksentscheid beim Vorlesewettbewerb

    Johannes Wieligmann hat gesiegt! Der GBG Schüler der 6. Klasse hat beim Kreisentscheid gewonnen. Nun ist er eine Runde weiter, nämlich im Bezirksentscheid.

  • Besuch beim Amstgericht 9b

    Besuch beim Amstgericht 9b

    Am 28.03 hat die 9b  einen Besuchstermin beim Amstgericht Lörrach (EBE).

  • ZISCHUP Projekt Klasse 9

    ZISCHUP Projekt Klasse 9

    Am 23.03 hat die 9a einen Termin im Rahmen des ZISCHUP-Projektes in Freiburg (MEI, HOM).

     

  • Neigungsgskurs Chemie Klasse 11

    Neigungsgskurs Chemie Klasse 11

    Am 6.4.2017 geht der Neigungskurs Chemie (11) nach Kaiseraugst zum Schülerlabor Experio der Firma Roche.

  • Moscheebesuch der 10. Klassen

    Moscheebesuch der 10. Klassen

    Die 10. Klassen besuchen am 6.4.2017 von 11:00 -13:15 Uhr die Moschee in Rheinfelden.

     

  • Theaterbesuch Tempus fugit Klasse 11

    Theaterbesuch Tempus fugit Klasse 11

    Am 30.3.2017 besucht die Theater Company Tempus fugit die 11. Klässler von 8:00 bis 13:00 im GBG

     

  • Interview mit Noah Mürle, AG Sachspenden des Freundeskreises Asyl

    Noah Mürle (Freuneskreis Asyl) im Interview mit der BZ, 23.3.17

    Im Interview berichtet Noah Mürle, Leiter der Arbeitsgruppe Sachspenden des Freundeskreises Asyl, über seine Tätigkeit:

    http://www.badische-zeitung.de/rheinfelden/ich-wuensche-mir-dass-es-weiter-laeuft--134834580.html

     

  • Impressionen von der Sprachfahrt England

    Sprachfahrt England 10.-19.03.2017

    GBIMG 1655

    White Cloffs of Dover - Ankunft der Fähre in England

  • Besuch des Landtagsvizepräsidenten Wilfried Klenk (CDU)

    Besuch des Landtagsvizepräsidenten Wilfried Klenk (CDU)

    2017 02 06 schulbesuch landtagsvizepraese klenk 40

    © H. Gollin (Badische Zeitung)

    Am 6. Februar 2017 besuchte der Landtagsvizepräsident von Baden-Württemberg, Wilfried Klenk (CDU), das Georg-Büchner-Gymnasium in Rheinfelden, wo er in einem Gespräch zu seiner Arbeit mit den neunten Klassen der Schule vorbereitete Fragen beantwortete und sich anschließend den Schülerinnen und Schüler in einer offenen Fragerunde stellte.

  • Neigungskurs Chemie besucht Firma Siefried in Zofingen

    Neigungskurs Chemie besucht Firma Siefried in Zofingen

    1FA Siegfried 20170201 3b
    Nach zwei experimentellen Exkursen zu den Schülerlabors von Roche und Novartis besuchte der
    Neigungskurs Chemie der 12. Klasse am Mittwoch, den 01.02.2017 das Unternehmen Siegfried
    AG in Zofingen. Die Gruppe erreichte das Unternehmen gegen 9.00 Uhr und wurde herzlichst
    mit Kaffee und süßem Gebäck begrüßt.
    Dr. Peter Demel, Senior Project Manager Drug Substances, der den Besuch organisiert hatte,
    stellte den Schülerinnen und Schülern das weltweit agierende Unternehmen mit seinen
    verschiedenen Standorten vor. Dabei erhielten die Schüler einen Einblick in das Produktportfolio
    und die Bedeutung einer Contract Manufacturing Organization im Bereich der pharmazeutisch-
    chemischen Industrie.
    Nach dem Anlegen der Sicherheitskleidung bekamen die Abiturienten die Möglichkeit
    verschiedenen Bereiche des Unternehmens zu besichtigen. Stationen auf dem Rundgang waren
    das Labor, eine Pilotproduktion sowie eine typische Produktionslinie für Wirkstoffe. Dabei
    waren der Produktionsbereich samt den Arbeitsbedingungen sowie die vielfältigen
    Tätigkeitsfelder besonders spannend.
    Mit einigen anschaulichen Experimenten und Ausführungen in die aufwendigen
    Sicherheitsmaßnahmen, sowie einem gemeinsamen Mittagessen im Personalrestaurant endete die
    Besichtigung.
    Die Besichtigung war ein voller Erfolg und hinterließ begeisterte Schülerinnen und Schüler.
    Stellvertretend bedankte sich Kursleiter Frank Schührer bei Herrn Demel und seinen
    Mitarbeitern für die Organisation und die zahlreichen spannenden Einblicke.
  • Schmutziger Donnerstag

    Fasnachtsfetz am GBG

    Do1

    und Befreiung

  • Schulkunstausstellung

    Schulkunstausstellung „Bild – Material – Objekt“ 

    Erstmals beteiligt sich die Fachschaft Kunst des GBG mit Schülerarbeiten der Klassenstufen acht und elf an der regionalen Schulkunstausstellung „Bild – Material – Objekt“ im Stapflehus in Weil am Rhein, die jährlich vom Zentrum für Bildende Kunst und Intermediales Gestalten initiiert wird.

    Sechs Schülerinnen und Schüler vertraten dabei das Gymnasium zur Eröffnung mit einem im Kunstunterricht erarbeiteten Beitrag zum Thema „100 Jahre Dada“.

    Die Schulkunstausstellung im Stapflehus in Weil ist noch bis 04. März an den Wochenenden von 15:00 bis 18:00 geöffnet.

     

  • Exkursion zur Saline Riburg (Schweiz) am Montag, den 30.1.2017

    Exkursion zur Saline Riburg (Schweiz) am Montag, den 30.1.2017

    Salz Saline

    Im Rahmen des Schwerpunktthemas „Rohstoffe“ unternahm der Geographie-Neigungskurs (Klasse 11) eine interessante Exkursion zur Saline Riburg in die Schweiz. Im Fokus stand hierbei der Rohstoff „Salz“, welcher früher aufgrund seiner Kostbarkeit auch als das „weiße Gold“ bezeichnet wurde und in Riburg und Schweizerhalle bereits seit 1837 gefördert wird. Nach einer informativen Filmvorführung ging es durch das Betriebsgelände, wo wir eine riesige Verdampfungsanlage, Absackanlagen und alte Bohrhäuser bestaunen konnten. Besonders beeindruckt hat uns aber der Salzdome, der größte Holzkuppelbau Europas, den man auch von Rheinfelden aus sehen kann. Dieser beherbergt einen so unglaublich großen Salzberg, dass sogar – wie im kurzweiligen Informationsfilm der Saline gezeigt – auch Skifahrer hinunterfahren können.

    K. Dornberger

  • GTS Programm 1. Schulhalbjahr 2017/18

    GTS 2017/18

     

    An meldung GTS Programm 1.HJ 2017 2018 2

    S2 Anmeldung GTS Programm 1.HJ 2017 2018 2

  • Leiter der Rheinfelder Tafel zu Gast im Georg-Büchner-Gymnasium

    Leiter der Rheinfelder Tafel zu Gast im Georg-Büchner-Gymnasium

    Tafeln

    Im Rahmen der Unterrichtseinheit  „Soziale Gerechtigkeit“ besuchte der Leiter der Rheinfelder  Tafel, Herr Höhn, den katholischen Religionsunterricht der Klasse 12.

    Er informierte  die Schüler/Innen über die Ziele dieser wichtigen Einrichtung in Rheinfelden. Erstaunt hat diese das Engagement von so vielen ehrenamtlichen Helfern, die Spendenbereitschaft der ortsansässigen Firmen und die Logistik, die einen reibungslosen Ablauf  des Ladens gewährleistet.

    Am Ende des Gesprächs waren sich die Schüler/Innen darüber einig, dass einige Vorurteile von ihnen durch die anschaulichen Schilderungen durch Herrn Höhn als solche entlarvt wurden.

                                                                 M. Riedlinger

  • Ziviler Friedensdienst weltweit

    Ziviler Friedensdienst weltweit

    Ziviler Friedensdienst

    Am Donnerstag, den 8.12. 2016 besuchte Herr Menzel vom Zivilen Friedensdienst der Evangelischen Landeskirche Baden den katholischen Unterricht der Klasse 10 im Georg-Büchner-Gymnasium Rheinfelden. Herr Menzel, der für 2 Jahre seinen Beruf als Sozialpädagoge kündigte, um als Friedenskraft im Sudan zu arbeiten, informierte die SchülerInnen im Rahmen der Unterrichtseinheit „Eine Welt“ darüber, wie schwierig Frieden herzustellen ist.

    Ziv. Fr.dienst Klasse

    Er schulte mit anderen Freiwilligen in diesem afrikanischen Land Einheimische, die helfen sollen, Vertrauen zwischen den ehemaligen Kriegsparteien aufzubauen und den geschlossenen Friedensvertrag mit Leben zu erfüllen. Die aktuelle Lage des Landes zeigt, dass dieser Einsatz gescheitert ist.

    Ziel des Besuchs war auch, den SchülerInnen Perspektiven für ein freiwilliges soziales Jahr nach dem Abitur aufzuzeigen.

    „Eine gute Idee!“, so der Kommentar eines Schülers am Ende der zwei interessanten Schulstunden.

    M. Riedlinger

  • Erfolge und Spaß beim HSF 2016

    Unser Hallensportfest 2016 war ein erfolgreiches und lustiges Event, bei dem die Klassen 6--8 als Teams mit jeweils 16 SuS verschiedene Disziplinen bewältigt haben.

    HSF2016

    Hier die Ergebnisse und ein paar Eindrücke: Leider lässt sich der Jubel und die tolle Stimmung, die in der Halle herrschte nur schwer widerspiegeln.

    Bei den 6. Klassen:

    Platz 1: 6c

    Platz 2: 6a

    Platz 3: 6b

    Bei den 7. Klassen:

    Platz 1: 7b

    Platz 2: 7a

    Platz 3: 7c

    Bei den 8. Klassen:

    Platz 1: 8c

    Platz 2: 8a

    Platz 3: 8b

     Vielen Dank an alle Helfer (Klasse 10, 12 und Kolleg/innen!) - Ihr wart spitze!!!

     

  • Weihnachtsgottesdienst 22.12.16

    IMG 0969

    Alle Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen, den letzten Schultag mit unserem Weihnachtsgottesdienst zu beginnen.

  • Hallensportfest 21.12.16

    Hallensportfest 21.12.16

    Hallensportfest

  • Schöne Adventszeit

    Dieser schöne Tannenbaum steht im Lichthof des GBG und wurde von den Eltern gestiftet.

    Frau Weltin hat mit Schülern den Baum gschmückt und alles wurde mit einem Müllgreifer aufgehängt.                    
  • 1. Platz bei JtfO Volleyball WK I

    Jugend trainiert für Olympia - Volleyball Mädchen WK I

    IMG 0873

    Die Volleyball-Mädchen des Georg-Büchner-Gymnasiums (WKI) spielten souverän und überlegen gegen die Mannschaften aus Bad Säckingen und Weil am Rhein und belegten den 1. Platz!

    IMG 0881

    Herzlichen Glückwunsch! Jetzt geht es in die nächste Runde. Wir werden über den weiteren Verlauf berichten!

  • VB Turnier

    Volleyball-Tunier am 9.12.16

    Am Freitag, den 9.12.16 veranstaltete die SMV ein VB Turnier in der Sporthalle.

    Mitmachen dürfen 10. bis 12. Klasse in 14 Teams je 6 Spieler.Es werden auch Lehrer mitspielen. Ausserdem nimmt das TGU und die Gertrud-Luckner-Realschule an dem Tunier teil. Fans sind herzlich wilkommen!!!

    Viel Erfolg! :D

     

  • Adventskonzert

    Plakat Adventskonzert2016

    die besinnliche Adventszeit naht und unser Konzert am kommenden Sonntag, dem 27.11. um 17 Uhr in der Heilig Kreuz-Kirche Bad Säckingen bietet eine schöne Möglichkeit, sich vorweihnachtlich einzustimmen. Für Freunde der klassischen Musik (und solche, die es werden wollen;)) haben wir ein paar schöne "Leckerbissen" auf dem Programm: die Motette "Lass, o Herr, mich Hilfe finden" von F. Mendelssohn ist mit Sopransolo, Chor und Orgel besetzt und zusammen mit dem Kammerchor Bad Säckingen werden auch 20 Schülerinnen und Schüler des GBG bei diesem Stück mitsingen. Im weiteren Verlauf treten unsere Schülerinnen und Schüler auch mit drei Stücken alleine auf.
    Wenn ihr am Sonntag noch nichts geplant habt, dann seid ihr ganz herzlich zu unserem Konzert eingeladen!

    Hier noch ein Link zur Vorankündigung in der BZ:
    http://www.badische-zeitung.de/nachrichten/kultur/adventskonzert-in-der-heilig-kreuz-kirche-in-bad-saeckingen

  • Jugend trainiert für Olympia Volleyball WK III Mädchen

    Jugend trainiert für Olympia Volleyball WK III Mädchen

    VB

    Am Montag, 21.11.16, trat das GBG mit einer Mannschaft beim Kreisfinale im Volleyball in Bad Säckingen an.

    7 Mädchen aus den Klassen 7-9 spielten sehr gut und lieferten sich einen spannenden und ausgewogenen Wettkampf mit den beiden Teams aus Säckingen. Am Ende unterlagen sie mit 18:25 / 25:20 / 10:15 und 25:22 / 19:25 / 13:15 knapp den Gastgebern.

    Urkunde

    Herzlichen Glückwunsch zu Eurem tollen Spiel!

  • Unterstufendisco am 18.11.16

    Unterstufendisco am 18.11.16

    Die SMV des GBG führt am Freitag, 18.11.16 zwischen 16-18 Uhr eine Unterstufendisco für die Klassen 5-7 durch.

    Viel Spaß!!

  • Die Stadt investiert in ihre Schulen

    Die Stadt investiert in ihre Schulen

    Die Badische Zeitung berichtet am 10.11.16 über die Investitionen in die Rheinfelder Schulen

  • Völkerballturnier am Freitag, 11.11.2016

    Die SMV veranstaltet am Freitag, 11.11.16 für die Klassen 5 und 6 ein Völkerballturnier in der Sporthalle.

    Von 13:00 bis 14:30 könnt ihr um die Topplätze spielen und tolle Preise gewinnen.

    Es gibt drei Spielfelder, pro Team braucht ihr 9 Mitspieler.

    Ihr könnt euch beim Raum 002 an der Pinnwand eintragen.

    VIEL ERFOLG! :D

    Bericht über die Ergebnisse folgen am 17.11.2016

  • Italienaustausch mit Conegliano 2016/17

    Conegliano 

     Vom 7. bis zum 14. Oktober 2016 besuchten 19 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 des GBG ihre Austauschpartner in Conegliano, einer Stadt in der Provinz Treviso, ca. eine Stunde von Venedig entfernt.

  • Studienfahrt nach Prag

    IMG 0508

    Die Klassen 12b und 12c fuhren nach Prag zur Studienfahrt. Berichte und Eindrücke folgen in Kürze.

  • Schulsozialarbeit am GBG

    Schulsozialarbeit am GBG

    Bitte klicken Sie hier.

  • Mathematikum

    Auch die Schüler des GBG besuchen die Austellung im Rathaus.

    Erfahren Sie mehr bei der Badischen Zeitung .

  • Mathematikum

    Mathematikum

    Auch die Schüler des GBG besuchen die Austellung im Rathaus. Erfahren Sie mehr bei der Badischen Zeitung.

  • Vertretungsplan WebUntis

    Vertretungsplan WebUntis

    Seit diesem Schuljahr 2016/17 ist der Vertretungsplan unserer Schule auch online abrufbar. Weitere Infos zu WebUntis finden Sie hier.

    Schüler Elternbrief WebUntis 20160921

    Gehen Sie direkt zu WebUntis: https://neilo.webuntis.com/WebUntis/