Hallo liebe GBG-Gemeinschaft,

hier mal wieder einige Updates zu meinem Wohlergehen in Südafrika!
Mein Freiwilligendienst neigt sich schon zum Ende und ich werde bald nach Australien weiterziehen.
In der Zwischenzeit wurde ich für mehr befördert als ich überhaupt für möglich gehalten hatte. Neben den Löffelhunden, die ich jetzt füttern und besuchen darf, darf ich außerdem “Encounter” - also Treffen- mit Grace, unserem Karakal, und den Löffelhunden leiten. Die Baby-Geparden darf ich auch vorstellen und mit Gästen rein gehen.

Sprachzertifikate Infos & Termine 2019/2020

PDF DELF 

PDF CAE

 

Hallo zusammen,
Eik.jpg
hoffentlich hattet ihr einen guten Start ins neue Schuljahr!
Meinen heutigen “Blogbeitrag” beginne ich mit einer Zahlenkorrektur vom letzten Beitrag. Die ~7000 Geparden die es weltweit noch gibt sind die in der Wildnis lebenden – einschließlich derer in geschützten Arealen, wie z.B. dem Krüger Nationalpark etc. Es sind genauer genommen ~7100.